Behindertenpastoral im Bistum Aachen
http://behindertenpastoral.kibac.de/nachrichten

 
 
 
 

Was Menschen wirklich bewegt

Ausstellung „Zeigt her eure Schuh“ zeigt in Heinsberg Kunstwerke behinderter junger Künstler

Am Anfang stand ein Aufruf des Bistums Aachen an die Gläubigen, ihre ausgedienten Schuhe nicht wegzuwerfen. Am Ende standen im Selfkantdom in Heinsberg viele Gottesdienstbesucher angerührt vor den Kunstwerken, die Menschen mit Behinderung und ihre Betreuer mit diesen Schuhen erarbeitet hatten.  Mehr

 
 
 
 

Nach dem Tod bleibt die Liebe

Von einem Verstorbenen richtig Abschied nehmen zu können, tröstet ungemein und hilft in einen guten Trauerprozess zu kommen.  Mehr

Jehovas Zeugen im Überblick - in Leichter Sprache

Jehovas Zeugen im Überblick. Infomaterial vom Bistum Rottenburg-Stuttgart in leichter Sprache.  Mehr

 
 
 
 

kunstAKTION Zeigt her eure Schuh

„Mach dich auf den Weg“: Für Menschen mit Behinderung und ihre Begleiterinnen und Begleiter

"Zeigt her eure Schuh" war die bistumsweite Kunstaktion für Menshen mit Behinderung und ihre Begleiter überschrieben. Gefördert wurde das Projekt durch die Aktion Mensch.  Mehr

Festpreise bei Hörgeräten

Festpreise bei Hörgeräten  Mehr

 
 
 
 

"Wer die Quelle kennt, trinkt nicht aus dem Krug"

Besinnungstag für Menschen mit und ohne Sehbehinderung

Zum Besinnungstag mit dem Thema „Wer die Quelle kennt, trinkt nicht aus dem Krug“ waren 22 Personen mit und ohne Sehbehinderung ins Anna-Schoeller- Haus in Düren gekommen. Die Gruppe war altersmäßig gemischt: von der Schülerin bis zum Senior im Ruhestand.  Mehr

„Wer die Quelle kennt, trinkt nicht aus dem Krug“

Besinnungstag für blinde und sehbehinderte Menschen

Ein Besinnungstag für blinde und sehbehinderte Menschen, ihre Angehörigen und Begleitpersonen findet am Samstag, dem 16. Februar 2013, im Anna Schöller Haus in Düren statt. Die Leitung des Tages haben Ulrike Schleppers und Herbert Greif.  Mehr

 
 
 
 

100 Jahre Taubstummenseelsorge / Gehörlosenseelsorge in Aachen

Am Sonntag den 8 Juli 2012 feierte Bischof Heinrich Mussinghoff gemeinsam mit 130 Gehörlosen aus dem Bistum Aachen einen Festgottestdienst anlässlich des Jubiläumsjahres 100 Jahre Gehörlosenseelsorge in Aachen.  Mehr

 
 
 
 

Die Mitte fühlt sich leicht an

Besinnungstag für Menschen mit und ohne Sehbehinderung

Der Besinnungstag in Düren läßt die TeilnehmerInnen ihr Ganzheit spüren und den Tiefengrund ihres Glaubens neu ausrichten auf den liebenden Gott, der in jedem Menschen wohnt.  Mehr

 
 
 
 

Danke schön für die fruchtbare Zusammenarbeit

Anna-Schoeller-Haus wünscht Pfarrer Wolff alles Gute

Die gelungene Zusammenarbeit in Düren trägt Früchte: Das Anna Schöller Haus(ASH), das Eucharistiner Kloster St. Peter-Julian, die katholische Pfarre St. Lukas und die Blindenseelsorge des Bistums Aachen sind schon mehrere Jahre im gegenseitigen freundschaftlichen Kontakt.  Mehr

 
Test